bewertung.png

 
Schinkenrouladen mit Sauerkraut Vorbereitung: ca. 35 Minuten1 Portion: ca. 710 kcal. Zutaten für 4 Portionen• 4 dünne Scheiben Kochschinken• 140 g kurz aufgekochtes Sauerkraut• 80 g Emmentaler• Pfeffer• 4 Eßlöffel Öl• 500 ml Milch• 1 Packung Kartoffelpüree• 2 Eßlöffel Butter• 1 große Zwiebel Zubereitung:• Auf jede Schinkenscheibe eine Portion Sauerkrautlegen, Käse in lange Stäbchen schneiden und auf dasSauerkraut legen. Das ganze mit Pfeffer bestreuen,Schinken rollen und mit Holzstäbchen fixieren. 2Eßlöffel Öl in einer Bratpfanne erhitzen und dieRouladen anbräunen.• Milch mit 600 ml Wasser aufkochen. Den Topf vonder Flamme nehmen, langsam unter ständigem Rührendas Kartoffelpüreepulver einstreuen, Butterhinzugeben, verrühren.• Zwiebel schälen, klein würfeln und in 2 Eßlöffelnerhitztem Öl goldgelb anbraten. Zwiebel mit Pfefferbestreuen und vorsichtig mischen. Kartoffelpüree auf 4Tellern verteilen, daneben die Rouladen und dieangebratenen Zwiebel anrichten.Zu den Rouladen mit Püree paßt hervorragenTomatensalat.